Kartenvorverkauf

Sie erhalten bei Libretto Eintrittskarten folgender Veranstalter:

Ansgari-Kirche e.V.
Chor für geistliche Musik e.V.
Demantius Chor
Graf-Anton-Günther-Chor
Oldenburger Kunstverein e.V.
oldenburger chor bundschuh



Graf-Anton-Günther-Chor

Felix Mendelssohn Bartholdy: „Hör mein Bitten“ und „Lobgesang“

Anna-Sophie Brosig (Sopran) - Pauline Hillebrandt (Sopran) - Johannes Leander Maas (Tenor)
Schulchor der Graf-Anton-Günther-Schule – Graf-Anton-Günther-Kammerchor Oldenburg e.V.
Kammersinfonie Bremen - Leitung: Oliver Dierks

Sonnabend, 1. Oktober 2022, 19:30 Uhr und Sonntag, 2. Oktober 2022, 17:00 Uhr
St. Josef-Kirche Oldenburg-Bümmerstede
Eintritt: Kategorie I 20,00 € (erm. 10,00 €), Kategorie II 15,00 € (erm. 7,50 €)
Die Ermäßigung erhalten alle Menschen unter 30 Jahren.

Es ist nur Barzahlung möglich. 




Oldenburger Kunstverein

Meisterkonzerte

Daniel Sepec, Violine,  Hille Perl, Viola da Gamba, Lee Santana, Theorbe, Michael Behringer, Cembalo 
Werke von Schmelzer, Pandolfi Mealli, Bonnizzi, Biber und anderen

Freitag, 7. Oktober  2022, 17:00 Uhr und 20:00 Uhr
im ehemaligen Landtag, Theodor-Tantzen-Platz, Oldenburg

                    Es gibt keine Abendkasse, Karten gibt es nur im Vorverkauf. Es ist nur Barzahlung möglich. 




                        

Chor für geistliche Musik Oldenburg - St. Hippolyt-Kantorei Blexen - Braker Kantorei

Die Schöpfung - Oratorium von Haydn & Kantate von Kraus

Anna Gann (Sopran), Jörg Heinemann (Tenor), Ralf Mühlbrandt (Bass)
Leitung: Gebhard von Hirschhausen

Sonntag, 16. Oktober 2022, 17:00 Uhr
Garnisonkirche Oldenburg, Peterstraße
Eintritt: 20,00 € (Abendkasse), 18,00 € (Vorverkauf).
Es ist nur Barzahlung möglich.
unter 18 Jahren: Eintritt frei



                         

St. Ansgar Oldenburg-Eversten

Franz Schubert: Messe Es-Dur. D 950

Cornelia Samuelis (Sopran), Gèneviève Tschumi (Alt), Götz Phillip Körner (Tenor), Hee-Jun Kang (Tenor), Ekkehard Abele (Bass)
Ansgari-Kantorei
Sinfonietta Oldenburg

Leitung: Johannes von Hoff

Samstag, 5. November 2022, 19:00 Uhr und Sonntag, 6. November 2022, 17:00 Uhr
St. Ansgar, Edewechter Landstraße 23, Oldenburg-Eversten
Eintritt:
Kat. I 30,00 € (erm. 25,00 €),
Kat. II 20,00 € (erm. 15,00 €)

Es ist nur Barzahlung möglich.




                       

Oldenburger Kunstverein

Meisterkonzerte

Notos Klavierquartett 
W.A. Mozart: Klavierquartett g-Moll, KV 478 und Béla Bartók: Klavierquartett c-Moll, op. 20

Freitag, 18. November  2022, 17:00 Uhr und 20:00 Uhr
im ehemaligen Landtag, Theodor-Tantzen-Platz, Oldenburg

                    Es gibt keine Abendkasse, Karten gibt es nur im Vorverkauf. Es ist nur Barzahlung möglich. 


    



                         

Oldenburger Kunstverein

Meisterkonzerte

Nils Mönkemeyer, Viola, Dorothee Überlinger, Blockflöte
Werke von Hildegard von Bingen, Johann Sebastian Bach, John Cage und anderen

Donnerstag, 29. Dezember 2022, 17:00 Uhr und 20:00 Uhr
im ehemaligen Landtag, Theodor-Tantzen-Platz, Oldenburg

                    Es gibt keine Abendkasse, Karten gibt es nur im Vorverkauf. Es ist nur Barzahlung möglich. 







                        

Oldenburger Kunstverein

Meisterkonzerte

Leonkoro Quartett 
W.A. Mozart: Streichquartett Nr. 14 G-Dur, KV 387 und Maurice Ravel: Streichquartett F-Dur, op. 35

Mittwoch, 18. Januar 2023, 17.00 Uhr und 20:00 Uhr
im ehemaligen Landtag, Theodor-Tantzen-Platz, Oldenburg

                    Es gibt keine Abendkasse, Karten gibt es nur im Vorverkauf. Es ist nur Barzahlung möglich. 








                      

Oldenburger Kunstverein

Meisterkonzerte

Maximilian Hornung, Violoncello, und Herbert Schuch, Klavier
Ludwig van Beethoven, Sonate g-Moll für Klavier und Violoncello, op. 5/2
Dieter Ammann: Piece for cello „Numbers against imagination“
Edvard grieg: Sonate a-Moll für Klavier und Violoncello, op. 36

Mittwoch, 29. März 2023,  17:00 Uhr und 20:00 Uhr
im ehemaligen Landtag, Theodor-Tantzen-Platz, Oldenburg

                    Es gibt keine Abendkasse, Karten gibt es nur im Vorverkauf. Es ist nur Barzahlung möglich. 









                     
                      

Oldenburger Kunstverein

Meisterkonzerte

Quatuor Ardeo und Rie Koyama, Fagott
Edouard Dupuy: Quintett a-Moll für Fagott, 2 Violinen, Viola und Violoncello
Ludwig van Beethoven: Streichquartett F-Dur, op. 18/1
Carl Maria von Weber: Andante und Rondo Ungarese c-Moll, op. 35

Mittwoch, 26. April 2023,  17:00 Uhr und 20:00 Uhr
im ehemaligen Landtag, Theodor-Tantzen-Platz, Oldenburg

                    Es gibt keine Abendkasse, Karten gibt es nur im Vorverkauf. Es ist nur Barzahlung möglich.